Dirigent
Eliahu Inbal

Konzerthausorchester Berlin, Eliahu Inbal

Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 8 c-Moll (1. Fassung von 1887)

Drei Jahre schrieb Bruckner an seiner Achten. Dirigent Hermann Levi, ein enger Freund, fand die Partitur furchtbar. Tief getroffen arbeitete Bruckner sie drei weitere Jahre um – die Wiener Uraufführung 1892 wurde zum Triumph. Dass die erste Version Levis Verachtung aber keinesfalls verdient hat, zeigen hier Eliahu Inbal und das Konzerthausorchester.